Empfohlenes Rezept

Brokkolisuppe mit gerösteten Kichererbsen und UrSpitz

Zubereitungszeit: 1 Stunde Menge: 4 Portionen

Zutaten:

Für die Suppe:
1 Kopf Brokkoli
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 TL Olivenöl
600 ml Gemüsesuppe
¼ Bund Petersilie
reichlich Kresse
Salz & Pfeffer
Für die gerösteten Kichererbsen:
2 kleine Dosen Kichererbsen {vorgegart}
2 TL Olivenöl
½ TL Salz
etwas Chilipulver
¼ TL Paprikapulver
Für die Crumbles:
1 KornSpitz
2 TL Olivenöl
¼ TL Salz

Zubereitung

Für die gerösteten Kichererbsen: Den Backofen auf 200 °C Heißluft vorheizen. Die Kichererbsen aus der Dose nehmen, waschen und trocken tupfen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Kichererbsen darauf platzieren. Mit Olivenöl beträufeln, salzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Heißluft für 35-40 Minuten goldbraun backen, dabei alle zehn Minuten wenden. Aus dem Ofen nehmen und mit reichlich Chilipulver und Paprikapulver verfeinern.

Für die Suppe: Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Den Brokkoli vom Stiel zupfen und in die Pfanne geben, kurz unter Rühren anrösten. Nach und nach mit der Gemüsesuppe aufgießen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Die gehackte Petersilie zur Suppe hinzufügen hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe für rund 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Den Deckel entfernen und die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren.

Für die Crumbles: Zwei UrSpitz in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die UrSpitz-Würfel darin unter Rühren anrösten. Mit Salz würzen.

Die Suppe mit den UrSpitz Crumbles und den gerösteten Kichererbsen noch heiß servieren.

© cookingCatrin